HomePresseKontakt/Impressum
   
Kunststiftung
Ziele
Organe
Mitgliedschaft
Kunstmuseum
Sammlung
Landschaftsmalerei
Ausstellungen
Aktuelle Ausstellung
Vorschau
Rückblick
Publikationen
Kunstvermittlung
Führungen
Veranstaltungen
Preise
Anfahrt
Veranstaltungen

Veranstaltungen der Kunststiftung Hohenkarpfen im zweiten Halbjahr 2017:

 


07.07.2017
Zeitgenössische Kunst im Dialog
17:00
Prof. Dr. Richard Salm, Freiburg im Breisgau, spricht über Christos Land-Art-Projekt "The Floating Piers" im Iseo-See in Italien

   
23.07.2017
Ausstellungseröffnung
11:00
Ein Leben an der Staffelei - Käte Schaller-Härlin zum 140. Geburtstag

   
23.07.2017
Kuratorenführung
16:00
durch die Ausstellung mit Kuratorin Dr. Carla Heussler

   
06.08.2017
Kuratorenführung
16:00
durch die Ausstellung mit Kuratorin Dr. Carla Heussler

   
09.08.2017
Kuratorenführung
17:00
durch die Ausstellung mit Kuratorin Dr. Carla Heussler

   
16.08.2017
Meine Großmutter, die Malerin
17:00
Mittwochsführung mit Ulrike Barth

   
18.08.2017
Landpartie ins Oberland
14:00
Ein ritterschaftliches Ensemble mit Schloss, Kirche, Park und Forstei

   
13.09.2017
Meine Großmutter, die Malerin
17:00
Mittwochsführung mit Ulrike Barth

   
15.09.2017
Blaue Stunde
18:00
Achte Deutsche Liedakademie 2017
Es singen und spielen ausgewählte Lied-Duos der Achten Deutschen Liedakademie an der Staatlichen Hochschule für Musik, Trossingen.
   
23.09.2017
Jahresversammlung der Kunststiftung Hohenkarpfen
16:00
Es ergeht eine gesonderte Einladung

   
27.09.2017
Meine Großmutter, die Malerin
17:00
Mittwochsführung mit Ulrike Barth

   
04.10.2017
Meine Großmutter, die Malerin
17:00
Mittwochsführung mit Ulrike Barth

   
06.10.2017
Buchpräsentation
17:00
Ein Leben an der Staffelei - Käte Schaller-Härlin zum 140. Geburtstag
Vortrag von Dr. Carla Heussler, Stuttgart
   
18.10.2017
Kuratorenführung
17:00
durch die Ausstellung mit Kuratorin Dr. Carla Heussler

   
12.11.2017
Literarischer Kehraus
16:00
Die Schriftstellerin Nina Jäckle liest aus ihrem neuen Roman "Stillhalten".
Nina Jäckle ist 1966 in Schwenningen geboren und lebt in Berlin. Zuletzt wurde sie ausgezeichnet mit dem Italo-Svevo-Preis für ihr Gesamtwerk 2015 und 2016/2017 mit dem Stipendium der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo.
   

Kunsthistorische Führungen

 

Jeden Mittwoch 17 Uhr und jeden 1. Sonntag im Monat 16 Uhr

Kunsthistorische Führungen durch die laufende Ausstellung

(für Gruppen auch nach Voranmeldung)

 

 

Programmänderungen vorbehalten

 


 
Öffnungszeiten:
Von Palmsonntag bis zum Wochenende vor Martini

Mi. bis So. und an Feiertagen von 13.30-18.30 Uhr

Saison im Jahr 2017:

9. April bis 12. November




Facebook

mit weiteren aktuellen Informationen der Kunststiftung Hohenkarpfen






Kuratorenführung

durch die Ausstellung "Ein Leben an der Staffelei. Käte Schaller-Härlin" mit Dr. Carla Heussler (Stuttgart)

 

Mittwoch, 18.10.2017, um 17 Uhr